Der neue digitale Bediener

Das WEMO-Bediensystem der Zukunft

WEMO glaubt an die weitere Zusammenarbeit von Mensch und Maschine, die zum Erzielen des höchsten Produktions- und Effizienzniveaus führt. Mit dem Aufkommen des industriellen ‚Internet of Things’ fügen wir unseren Werkzeugen, unseren Maschinen und ihren Bedienern Intelligenz hinzu. Dazu bedienen wir uns der HoloLens von Microsoft – ein echter Schritt vorwärts. Alle verfügbaren und verwertbaren Daten werden dadurch direkt mit unseren Maschinen und ihren Bedienern verbunden. Der digitale Arbeitsplatz von morgen entsteht heute bei WEMO.

WEMO – digitaler Arbeitsplatz 

Die Anwendung von WEMO bedient sich der Mixed Reality. Mithilfe der intelligenten Brille werden relevante Hologramme in die echte Welt projiziert. Auf diese Weise entsteht ein digitaler Arbeitsplatz. Über eine einfache Anwendung bekommt der Bediener direkten Zugang zu Daten, die für eine hohe Effizienz in den Bereichen Analyse, Prozesse und Wartung sorgen.


Optimale digitale Bedienung

Platz, Bewegungsfreiheit und Übersicht – mit unserer intelligenten Brille kann ein Bediener unsere Maschinen von jeder Stelle aus steuern. Das gilt auch für die visuellen Analysen, den direkten Einblick in Informationen wie abgelaufene oder verbleibende Produktionszeiten oder den Maschinenstatus. Durch die Anwesenheit von Kameras im Innern der Maschine kann der Prozess der Fertigungsstraße(n) in Echtzeit und aus der Ferne kontrolliert werden.


Ihr vielseitiger Bediener

So viele Daten, so viele Informationen. Die anwenderfreundliche Anwendung ermöglicht dem Bediener den direkten Zugang zu Instruktionen wie Wartungsprotokoll, Abschmierplan, Anleitung für den Werkzeugwechsel etc. Alle Aufgaben werden übersichtlicher und zuverlässiger. Kurzum: der Bediener kann mehrere Aufgaben durchführen, ohne Unterstützung vom eigenen technischen Dienst oder der Kundendienstabteilung von WEMO zu benötigen.


Hilfe aus der Ferne

Manchmal ist sofortige Hilfe erforderlich. Stillstand ist nämlich keine Option. Mithilfe der Anwendung sparen wir sofort Kosten und Zeit. Denn durch die präzisen Kameras in der HoloLens (Brille) können unsere Mitarbeiter direkt mit dem Bediener mitschauen. Dadurch werden Lösungen und Ratschläge in Echtzeit blitzschnell angeboten. Wir schauen direkt über die Schulter und mit den Augen des Bedieners. Eine einzigartige Arbeitsweise – intelligent, effektiv und blitzschnell. 


Präventive Wartung und Beratung

Vorbeugen ist besser als heilen. Durch die holographische Visualisierung zeigt unsere Anwendung direkt an, wo sich mögliche Probleme in der Maschine entwickeln. Dabei werden natürlich die richtigen Anweisungen gegeben, um derartige Probleme zu lösen. Außerdem gibt die Anwendung auch Überblick über die korrekte Lebensdauer von Maschinenteilen und Komponenten. Kurzum: die Anwendung trägt auf proaktive Weise direkt zur Optimierung Ihres Produktionsprozesses bei.


Microsoft Hololens

Microsoft HoloLens ist eine Augmented-Reality-Brille, die dem Benutzer erlaubt, mit der Unterstützung durch ein Natural User Interface interaktive 3D-Projektionen in der direkten Umgebung darzustellen. HoloLens funktioniert auch ohne Smartphone oder zusätzlichem Computer. Als Nutzer schaut man durch transparente Bildschirme, durch die man die Projektionen sehen kann.