Kühlerrahmen

Eine kluge Investition

Unsere Produktionsanlagen produzieren Kühlerrahmen mit unterschiedlichster Blechdicke (von 1 bis 5 mm). Diese Produktionsanlagen eignen sich für die Verarbeitung von Materialien unterschiedlicher Dicke. Dank der gebogenen Halterungsformen oder der doppelt gebogenen Ränder entsteht hohe Tragfähigkeit und ergibt sich eine erhebliche Materialeinsparung. Nach der einmaligen Investition in diese Anlage sind die Investitionen in Werkzeuge erheblich geringer; dadurch kann jeder sich schnell und effizient auf sich ändernde Nachfragen aus dem Markt einstellen.

  • platinen/coil
  • 1 - 5 mm
  • 4 - 15 p/min

Produkt

Unsere Produktionsanlagen produzieren Kühlerrahmen mit hoher Tragfähigkeit dank der programmierbaren Halterungsformen und komplexen Biegevorgänge. Dadurch produzieren diese Produktionsanlagen Produkte in jeder gewünschten Ausführungsform. Dank dieser Flexibilität können auf einfache Weise Einsparungen bei den Materialkosten dieser Produkte erzielt werden. Die Produktionsanlagen können auf der Grundlage von Platten oder Coils betrieben werden.

Produktionsanlage für Kühlerrahmen

Die Produktionsanlagen von WEMO eignen sich für Materialien, die sowohl in Längen- als auch Breitenrichtung nicht überall die gleiche Dicke haben. Die Produktionsanlagen produzieren Kühlerrahmen  mit einer Leistung von mindestens 4 bis höchstens 15 Produkten pro Minute. Dank 'Hard tooling' garantiert WEMO ein 100%iges Stanzbild. Wenn gewünscht, können zum Beispiel mit einer zweiten flexiblen Stanzpresse noch Stanzvorgänge programmiert werden. Dies unterstreicht die Produktivität und Flexibilität dieser Produktionsanlagen. Für das Entnehmen der gebogenen Teile wird nur 1 Arbeitnehmer benötigt.

Beratung nach Maß?

Träger

Eine intelligente Investition

Unsere Produktionsanlagen produzieren Träger mit unterschiedlichster Blechdicke (von 1 bis 5 mm) für Anhänger und Auflieger. Dank der gebogenen Halterungsformen oder der doppelt gebogenen Ränder entsteht hohe Tragfähigkeit und ergibt sich eine erhebliche Materialeinsparung. Ferner eignen sich die Produktionsanlagen für die Verarbeitung von Materialien unterschiedlicher Dicke. Nach einer einmaligen Investition sind die Investitionen in Werkzeuge erheblich geringer; dadurch kann man sich schnell und effizient auf sich ändernde Nachfragen aus dem Markt einstellen.

  • platinen/coil
  • 1 tot 5 mm
  • 4 - 15 p/min

Product

Durch die programmierbaren Halterungsformen und komplexen Biegevorgänge produzieren unsere Produktionsanlagen Träger mit hoher Tragfähigkeit. Außerdem sind dank der Flexibilität der Produktionsanlagen auf einfache Weise Einsparungen bei den Materialkosten zu erzielen. Die Produktion der Träger kann auf der Grundlage von Platten oder Coils stattfinden. Die Produktionsanlagen eignen sich für Materialien, die sowohl in Längen- als auch Breitenrichtung nicht überall die gleiche Dicke haben.

Produktionsanlage für Träger

Die Produktionsanlagen von WEMO produzieren Träger mit einer Leistung von mindestens 4 bis höchstens 15 Produkten pro Minute und in jeder gewünschten Ausführungsform dank der frei programmierbaren Halterungsformen. Dank 'Hard tooling' garantiert WEMO ein 100%iges Stanzbild. Wenn gewünscht, können zum Beispiel mit einer zweiten flexiblen Stanzpresse noch Stanzvorgänge programmiert werden. Dies unterstreicht die Produktivität und Flexibilität dieser Produktionsanlagen. Für das Entnehmen der gebogenen Teile wird nur 1 Arbeitnehmer benötigt.

Beratung nach Maß?